Was wir tun

Unser Fokus liegt auf der Bereitstellung von maßgeschneiderten Sicherheitslösungen für verschiedene Szenarien, darunter Brandschutz, Rettungseinsätze, Katastrophenmanagement und die Prävention von Sachbeschädigung und Vandalismus.

Unsere Drohnen bieten zahlreiche Vorteile für die Polizei, Feuerwehr und andere Sicherheitsbehörden. Sie sind mit modernster Technologie ausgestattet, die es Ihnen ermöglicht, effektiv auf verschiedene Situationen zu reagieren. Einige der Funktionen unserer Drohnen umfassen:

**Luftüberwachung**: Unsere Drohnen ermöglichen eine effiziente Überwachung großer Gebiete und können verdächtige Aktivitäten schnell identifizieren. Damit tragen sie maßgeblich zur Verbrechensprävention bei.

**Echtzeit-Bildübertragung**: Unsere Drohnen liefern hochauflösende Echtzeitbilder, die es Einsatzkräften ermöglichen, die Situation vor Ort genau zu analysieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

**Drogen-Erkennung**: Mithilfe spezieller Sensoren sind unsere Drohnen in der Lage, den Verkauf von Drogen in Menschenansammlungen frühzeitig zu erkennen. Dadurch können die Strafverfolgungsbehörden schnell und effektiv eingreifen.

**Schnelle Reaktionsfähigkeit**: Unsere Drohnen sind extrem wendig und können in kürzester Zeit an den Einsatzort gelangen. Dadurch können Rettungseinsätze beschleunigt und wertvolle Zeit gespart werden.


**Drohne gegen Hochhausbrand**: Bei den Drohnen handelt es sich um Feuerlösch-UAVs, die von uns zu diesem Zweck angeboten werden.



Unsere Kunden

Wir arbeiten stets an verschiedenen Projekten – meistens, um für unsere Kunden das Beste zu erreichen. Von Zeit zu Zeit experimentieren wir jedoch auch an völlig neuen Konzepten und Ideen.

SCAG Ihr professioneller Partner für Drohnenlösungen

Unsere Drohnen sind individuell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten und erfüllen höchste Ansprüche an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung.

Wir bieten eine breite Palette an Drohnenlösungen für verschiedene Anwendungsbereiche an. >>>

Drones take to the sky, potentially disrupting last-mile delivery

January 3, 2023: Drones could become an important part of the delivery supply chain. In early 2022, more than 2,000  commercial drone deliveries were occurring every day worldwide, and that number has only grown since. While this number is still small relative to the total number of commercial deliveries, it indicates that current activity involves more than just test-flights. Drone technology has the potential to meet a range of last-mile consumer use cases, such as prepared food, convenience products, and other small packages, as well as B2B needs, such as moving medical samples to labs.


As the industry steps out of its infancy, drones may become cost competitive at a direct operating cost level. In fact, under certain conditions—such as in regions with poor road infrastructure or when pooling deliveries does not make sense—drones may already be the most cost-effective mode of delivery. They are also environmentally friendly, with CO2 emissions typically lower than those of electric cars and vans making a single delivery, and significantly lower than those of gasoline-powered vehicles (exhibit). In the same spirit as our discussion on  eliminating carbon emissions for commercial fleets, companies will be much more likely to reach their emissions goals if they do not have to deliver a one-pound burrito with a two-ton vehicle.




Developing a drone strategy

Given the potential cost and sustainability benefits of drone deliveries, retail chains, restaurant groups, and supermarket chains would do well to build a clear strategy for their use. As companies develop their strategy, they will need to balance the difficulties of drone operations with the potential benefits. When doing so, they could benefit from considering several questions:

What products can feasibly be delivered by drone and how receptive will customers be to this option?

What regions will have the greatest demand for drone delivery?
Can existing stores and warehouses be modified to accommodate drone deliveries, and will additional infrastructure or facilities be required?

How well can drone operations be integrated into broader delivery operations using other modes?

Are there any natural partners for drone delivery operations?
How can drones help contribute to the company’s sustainability goals?

As companies consider these questions, it is important to recognize that developing drone delivery capabilities will not be simple, especially at a smaller scale. However, there are an emerging set of cases where drone delivery can bring value for companies. And as companies reach full drone delivery capabilities, they will begin to see expanded benefits in their delivery strategies.

The economic and environmental advantages suggest that drone delivery could become an important part of the delivery ecosystem. Forward-thinking companies will plan today for a drone-enabled future. As they do so, they should prepare to evolve their drone strategy over time, in line with regulatory changes, technological advancements, shifts in customer preference, and their own capabilities.

Drohnenabwehr


Sicherung des Luftraums - Insgesamt stellen Drohnenabwehr- und -erkennungssysteme wichtige Werkzeuge dar, um die Sicherheit vor potenziellen Drohnenbedrohungen zu gewährleisten. Sie gewährleisten ein angemessenes Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Freiheit.

Drohnen sind kleine Fluggeräte, die für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, darunter Überwachung, Luftbildaufnahmen und Inspektionen. Allerdings können sie auch für kriminelle oder gefährliche Aktivitäten verwendet werden. Daher wird die Drohnenabwehr zu einem wichtigen Thema, insbesondere in sensiblen Bereichen wie Flughäfen, Regierungsgebäuden und militärischen Anlagen.

Drohnenerkennungssysteme sind eine Lösung, um Drohnen zu erkennen und gegebenenfalls abzuwehren. Diese Systeme können mit Radarsensoren, Kameras, Lidar und Funkaufklärung ausgestattet sein, um Drohnen in der Nähe zu erfassen und zu verfolgen. Sobald eine Drohne erkannt wurde, kann das System Maßnahmen ergreifen, um sie abzuwehren oder ihren Flug zu stören, indem es elektromagnetische Störungen erzeugt. Dadurch können Flüge in unerwünschte Perimeter frühzeitig verhindert werden.

Verfasst von  
Nino Amato 



Lernen Sie unsere Produkte kennen

Drohnen Einsatzgebiete – Was mit Drohnen alles möglich ist

Drohnen werden, wie du sicher schon weißt, unbemannte Flugobjekte (englisch: UAV von unmanned arial vehicle) genannt. Die Einsatzgebiete werden immer vielfältiger sowie anspruchsvoller und finden sowohl im privaten, als auch im kommerziellen Bereich immer mehr Anklang. Vor nicht all zu langer Zeit war das noch nicht der Fall, da Luftaufnahmen und der Einsatz von Drohnen, viel Geld und Zeit bedeutet haben. In den letzten Jahren hat sich das allerdings grundlegend geändert. Jetzt gib es es Drohnen in allen möglichen Varianten, Formen, Farben und natürlich auch in verschiedenen Preisklassen.

Die erste militärische Drohne wurde 1931 von der Royal Air Force eingesetzt. Sie setzte drei ferngesteuerte Flugobjekte ein, die als Testgeräte und Zieldrohnen für die Jagdpiloten gedacht waren.

Die Einsatzgebiete von Drohnen sind sehr unterschiedlich. Zum einen gibt es Leute, die ihren Copter als reines Hobby- und Freizeitobjekt ansehen und dann wiederum gibt es Personen, die einfach nur gerne mit ihrer Drohne filmen. Zu guter letzt dann die Leute, die sich aus professionellem Anlass mit Drohnen beschäftigen.

Zivile Nutzung und Anwendungsbereiche


Grundlegend kann man Drohnen und die damit verbundenen Anwendungsbereiche in zwei Kategorien aufteilen. Der erste große Bereich wäre der Einsatz im Krieg. 

Die Militärdrohne ist ein lautlose Killer, der in Krisengebieten eingesetzt wird. Jedoch gerät diese Art der Drohne immer wieder in den Verruf der Medien und der Gesellschaft, da sie unbemerkt ausspähen und töten kann. Der für Drohnen-Piloten entscheidende und interessante Teil sind die Anwendungsbereiche in der zivilen Nutzung. Damit ist nicht nur das professionelle und gewerbliche Fliegen gemeint, sondern auch Hobbypiloten fallen in diese Kategorie.

Wir haben für dich eine kurze Übersicht zusammengestellt und die Anwendungsbereiche der zivilen – und der Vollständigkeit halber auch der militärischen Nutzung aufgeführt.

Anwendungsbereiche der zivilen Nutzung


  • Film und Fernsehen allgemeine Luftaufnahmen (Bilder und Videos)
  • Polizei und Feuerwehr
  • Forschung
  • Erkundungen bei der Jagd
  • Landwirtschaft und Forstwirtschaft
  • Tier- und Naturschutz, z.B. Kontrolle von hohen Brutplätzen technische Kontrollen, z.B. bei Hochspannungsmasten oder schwer erreichbaren Brücken  Gutachter
  • Transport, z.B. für Packete (UPS, DPD und DHL arbeiten daran)
  • Just for Fun


Anwendungsbereiche der militärischen Nutzung


  • Bekämpfung (eliminieren von Personen und Gebäuden)
  • Aufklärung (erkunden, spionieren)
  • Hilfsaktionen (Medikamente liefern, evtl. sogar Trinkwasser oder Nahrung)